Linux – Ubuntu 22.04 Patch im Status “kept back”

Avatar-FotoVeröffentlicht von

Bei der letzten Installation von Ubuntu 22.04 bei Contabo wurden bei mir einige Patche mit dem Verweis “kept back” nicht installiert.

Die Patche lassen sich dann am schnellsten über das Command “sudo apt-get install <Paketname>” installieren. Den Paketname seht ihr in der Ausgabe vom Befehl “sudo apt upgrade”.

Dann einfach den Befehl, in unserem Beispiel fehlt grub-common,

sudo apt-get install grub-common

ausführen und danach mittels sudo apt update und sudo apt upgrade prüfen, ob nun alle Pakete und ihre Abhängigkeiten installiert wurden. Wenn nicht, die Prozedur wiederholen und das nächste Paket manuell installieren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert